Stadt Lichtenau

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Sportlerehrung

Rückblick auf die Sportlerehrung

Wie bereits in den vergangenen Jahren würdigte Bürgermeister Christian Greilach die Leistungen der
erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der Stadt Lichtenau sowie alle Jungmusiker/innen die erfolgreich
das Jungmusikerleistungsabzeichen abgeschlossen haben.

Für ein buntes Rahmenprogramm sorgten die Jugendkapelle Lichtenau-Greffern-Unzhurst unter der Leitung
von Sarah Teufel sowie der TV Lichtenau mit seiner Tanzgarde Minis (Leitung Hanna Friedmann/Sue-Ann Waffenschmidt)
und  den CC-Jumper des TV Scherzheim (Leitung Chris Schweitzer).

Für das leibliche Wohl sorgte das Team der Lichtenauer Ziegeböck.
Geehrt für das Ablegen des Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze wurde:
Emma Knösel, Felix Lang, Noel Fernandes-Correia, Diego Trück sowie Marvin Weber.
Folgende Sportlerinnen und Sportler wurden in ihren Einzeldisziplinen geehrt:
Philipp Wissel, Adrian Pöhlmann, Andreas Becker, Samira Bäßler, Yannick Kalupke,
Oliver Rähle, Stefan Parpart, Robin Schöttgen, Matthias Hilpert, Matteo Russo,
Benedikt Ell, Timo Erzt, Jonas Frietsch und Michael Löffler (Samurai Lichtenau),
Marius Knößel, Florian Koch, Norbert Mert, Tim Julian Oelze, Simon Baro, Leo Vollet, Dominik Wallentin, Robin Reutemann,
Leon Blatter und Ben Vollet (TTV Muckenschopf), Lucas Mues (BMX-Race-Team Kornwestheim), Philipp Haag (Schützenverein Lichtenau),
Moritz Jägel (Jiu-Jitsu Rastatt und Judo-Club Ettlingen), Falk Pfisterer (Budo-Kai Bühlertal), Andreas und Friederike Bäßler (VSG Pforzheim
bzw. Behinderten-Sportverein Bühl), Lina Zimmer, Alisa Stubner, Sofia Zimmer, Sophia Brandt, Jule Dischereit, Chiara Stubner, Julia Weidinger,
Anna-Lisa Bartsch, Luana Mahlothra, Dina Kleis, Sascha Knapp, Stephan Haag, Heike Meier, Sandra Müller, Tanja Hofmann und Rita Jockers
(TV Scherzheim) Philipp Fritz, Stephan Reiß, Matthias Reiß und Dennis Betsche (TG Hanauerland) Denise Clevers, Tabea Seiler, Mira Waffenschmidt,
Jule Waffenschmidt, Laura Götz und Cheyenne Frietsch (TV Lichtenau),
Geehrt wurden  folgende Mannschaften:
B-Juniorinnen des SV Ulm, E-Juniorinnen des SV Ulm, 1. Herrenannschaft des SV Ulm,
2. Herrenmannschaft des SV Ulm, E-Jugend SG Scherzheim/Lichtenau
TV Lichtenau Tennis (Altersklasse 55), Damen der SG Vimbuch/Lichtenau.

Weitere Informationen

Landratsamt

Das zuständige Landratsamt für die Stadt Lichtenau ist das

Landratsamt Rastatt
Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt
Tel. 07222 381-0

zur Homepage